Felicia (pilztolerant)

Sirius x Vidal blanc

1984: Kreuzung 1988: Selektion 1995: Übernahme in 3. Zuchtstufe 2000: Anmeldung zum Sortenschutz 2004: Erteilung des Sortenschutzes 2015

Synonyme: (Gf. 84-27-285)

Die Resistenz gegenüber dem Falschen Mehltau ist mittel, das heißt, eine bis zwei Behandlungen sind in der Regel ausreichend. Gegenüber dem Echten Mehltau ist die Resistenz hoch, so dass normalerweise auf Behandlungen verzichtet werden kann. Dies erspart nach den bisherigen Erfahrungen zirka 70 - 80 % des herkömmlichen Pflanzenschutzaufwandes. Der Austrieb liegt zwischen Müller-Thurgau und Riesling, der Reifezeitpunkt entspricht Müller-Thurgau. Der Wuchs ist kräftig, die Geiztriebbildung mittel.  Im Vergleich zu Müller-Thurgau ist sowohl der Ertrag als auch das Mostgewicht erhöht.

Bukett geprägt von blumigen Aromen, die in manchen Jahren mit einem dezenten, angenehmen Muskatton kombiniert sind; bekömmlicher Wein mit harmonischer Säure; reift oft zu Spät- und Auslesequalität.

Please publish modules in offcanvas position.