Villaris (pilztolerant)

Sirius x Villard blanc

Synonyme: Gf. 84-21-9

1984 Kreuzung am Institut für Rebenzüchtung Geilweilerhof , 1990 Selektion, 2000 Anmeldung zum Sortenschutz, 2002 Beginn Anbaueignungsprüfung, 2004 Erteilung des Sortenschutzes

Die Resistenz gegenüber Echtem und Falschem Mehltau ist hoch, gegenüber Botrytis mittel bis hoch. Der Austriebszeitpunkt entspricht etwa Riesling, der Reifezeitpunkt ist mit Müller-Thurgau vergleichbar. Der Wuchs ist kräftig, die Geiztriebbildung gering bis mittel. Das mittlere Traubengewicht liegt bei zirka 190 g und entspricht damit etwa dem des Müller-Thurgau. Bei gleichem Anschnitt ist sowohl der Ertrag als auch der Mostzuckergehalt im Vergleich zu Müller-Thurgau um zirka 15% erhöht

Die Weine erinnern vielfach in Geruch und Geschmack an weiße Burgunderweine mit mild ansprechender Säure; die frühe Reife liefert selbständige Weine.

Please publish modules in offcanvas position.