Tressot Panaché

Tressot P ANT 0906

  • Tressot P ANT 0906

    Tressot P ANT 0906

  • Tressot P ANT 0876

    Tressot P ANT 0876

  • Tressot P ANT 0900

    Tressot P ANT 0900

  • Tressot P ANT 0865

    Tressot P ANT 0865

  • Tressot P ANT 0866

    Tressot P ANT 0866

  • 09110003

    09110003

  • TressotPanache 2

    TressotPanache 2

  • Tressot P ANT 0871

    Tressot P ANT 0871

  • Tressot P ANT 0878

    Tressot P ANT 0878

  • Tressot P ANT 0888

    Tressot P ANT 0888

  • Tressot P ANT 0898

    Tressot P ANT 0898

  • Tressot P ANT 0864

    Tressot P ANT 0864

  • Tressot P ANT 0899

    Tressot P ANT 0899

  • Tressot P ANT 0882

    Tressot P ANT 0882

  • Tressot P ANT 0873

    Tressot P ANT 0873

  • 09180034TressotPanache

    09180034TressotPanache

  • Tressot P ANT 0877

    Tressot P ANT 0877

  • Tressot P ANT 0894

    Tressot P ANT 0894

  • 09180027TressotPanache

    09180027TressotPanache

  • Tressot P ANT 0884

    Tressot P ANT 0884

  • Tressot P ANT 0879

    Tressot P ANT 0879

  • 09180032TressotPanache

    09180032TressotPanache

  • Tressot P ANT 0887

    Tressot P ANT 0887

  • Tressot P ANT 0897

    Tressot P ANT 0897

  • 09110003TressotPanache

    09110003TressotPanache

  • Tressot P ANT 0886

    Tressot P ANT 0886

  • Tressot P ANT 0895

    Tressot P ANT 0895

  • Tressot P ANT 0902

    Tressot P ANT 0902

  • Tressot P ANT 0905

    Tressot P ANT 0905

  • Tressot P ANT 0883

    Tressot P ANT 0883

  • TressotPanache 1

    TressotPanache 1

  • Tressot P ANT 0892

    Tressot P ANT 0892

  • Tressot P ANT 0907

    Tressot P ANT 0907

  • Tressot P ANT 0869

    Tressot P ANT 0869

  • Tressot P ANT 0903

    Tressot P ANT 0903

  • Tressot P ANT 0868

    Tressot P ANT 0868

  • Tressot P ANT 0885

    Tressot P ANT 0885

  • Tressot P ANT 0867

    Tressot P ANT 0867

  • Tressot P ANT 0896

    Tressot P ANT 0896

  • Tressot P ANT 0904

    Tressot P ANT 0904

  • Tressot P ANT 0880

    Tressot P ANT 0880

  • Tressot P ANT 0893

    Tressot P ANT 0893

  • Tressot P ANT 0889

    Tressot P ANT 0889

  • Tressot P ANT 0881

    Tressot P ANT 0881

 

Mutation aus Tressot Noir

Die rote Rebsorte stammt aus der Schweiz und ist eine Mutation der französischen Sorte Tressot Noir. Es handelt sich dabei um eine somatische (periklinale) Chimäre. Die Besonderheit ist, dass die Trauben in Streifenform weiße, blaue oder blau-weiß sektorierte Beeren aufweisen können. Davon leitet sich der zweite Namensteil ab (panaché = gemischt). Auch die Blätter können im Herbst gestreift sein. Synonyme sind Ballon de Suisse, Morillon Panaché, Raisin Panaché, Schweizertraube, Tressot Bigarre (bigarre = bunt gemustert) und Zweifarbiger Morillon. Die Sorte ist als Kuriosität schon früh herumgereicht worden, sie ist auch für die Toskana und das Languedoc erwähnt. Bereits im 16. Jahrhundert wurde sie als Kuriosität in der Mark Brandenburg angebaut.

Die rote Rebsorte stammt aus der Schweiz und ist eine Mutation der französischen Sorte Tressot Noir. Es handelt sich dabei um eine somatische (periklinale) Chimäre. Die Besonderheit ist, dass die Trauben in Streifenform weiße, blaue oder blau-weiß sektorierte Beeren aufweisen können. Davon leitet sich der zweite Namensteil ab (panaché = gemischt). Auch die Blätter können im Herbst gestreift sein. Synonyme sind Ballon de Suisse, Morillon Panaché, Raisin Panaché, Schweizertraube, Tressot Bigarre (bigarre = bunt gemustert) und Zweifarbiger Morillon. Die Sorte ist als Kuriosität schon früh herumgereicht worden, sie ist auch für die Toskana und das Languedoc erwähnt. Bereits im 16. Jahrhundert wurde sie als Kuriosität in der Mark Brandenburg angebaut.

Mehr zum Thema Chimäre siehe dort.

Please publish modules in offcanvas position.