Diese eigene Pflanzung fand im Frühjahr 2012 statt. Es ist der "Naturerlebnisweinberg Heppenheimer Steinkopf" am Erlebnispfad Wein und Stein.

  • 1980-1981

    1980-1981

  • 19801981 Westhang fast komplett Weinbau

    19801981 Westhang fast komplett Weinbau

  • 1983-1984

    1983-1984

  • 2002 Neuanlage Merlot Westseite Verbuschung beginnt

    2002 Neuanlage Merlot Westseite Verbuschung beginnt

  • 2002 Steinkopf Westhang beginnt zu verbuschen

    2002 Steinkopf Westhang beginnt zu verbuschen

  • 2002-08-19 Neuanlage Merlot auf dem Steinkopf

    2002-08-19 Neuanlage Merlot auf dem Steinkopf

  • 2002-08-19 Steinkopf

    2002-08-19 Steinkopf

  • 2009

    2009

  • 2011 Plan Steinkopf Uebersicht

    2011 Plan Steinkopf Uebersicht

  • 2012-04-14 Hoher Schallpegel ANT 9108

    2012-04-14 Hoher Schallpegel ANT 9108

  • 2012-04-23 ALtes Weinbergshaus wird restauriert ANT 9017

    2012-04-23 ALtes Weinbergshaus wird restauriert ANT 9017

  • 2012-04-23 Blick von ganz unten nach oben ANT 9034

    2012-04-23 Blick von ganz unten nach oben ANT 9034

  • 2012-04-23 Blick von oben in die Streuobstwiese mit Aromabar ANT 8967

    2012-04-23 Blick von oben in die Streuobstwiese mit Aromabar ANT 8967

  • 2012-04-23 Das erste Gewitter zieht auf - Ob die Terassen halten ANT 9021

    2012-04-23 Das erste Gewitter zieht auf - Ob die Terassen halten ANT 9021

  • 2012-04-23 Der Loessboden ist ideal fuer den Terassenbau ANT 9039

    2012-04-23 Der Loessboden ist ideal fuer den Terassenbau ANT 9039

  • 2012-04-23 die erste gepflanzte Rebe vom Roten Riesling im Erlebnisweinberg ANT 9052

    2012-04-23 die erste gepflanzte Rebe vom Roten Riesling im Erlebnisweinberg ANT 9052

  • 2012-04-23 Die Pflanzung beginnt oben waehrend unten noch gebaggert wird ANT 9040

    2012-04-23 Die Pflanzung beginnt oben waehrend unten noch gebaggert wird ANT 9040

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8941

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8941

  • 2012-04-23 freigelegte Trockenmauern ANT 8993

    2012-04-23 freigelegte Trockenmauern ANT 8993

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8942

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8942

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8947

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8947

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8949

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8949

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8953

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8953

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8954

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8954

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8956

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8956

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8959

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8959

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8963

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8963

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8965

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8965

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8971

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8971

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8973

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8973

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8975

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8975

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8979

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8979

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8980

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8980

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8981

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8981

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8982

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8982

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8984

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8984

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8986

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8986

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8989

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8989

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8997

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 8997

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 9000

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 9000

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 9008

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 9008

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 9012

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 9012

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 9015

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 9015

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 9019

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 9019

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 9023

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 9023

  • 2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 9028

    2012-04-23 Neue Terassen werden mit dem Schreitbagger gebaut ANT 9028

  • 2012-04-23 Rebpflanzung und Erstellung des Drahtrahmens beginnt ANT 9048

    2012-04-23 Rebpflanzung und Erstellung des Drahtrahmens beginnt ANT 9048

  • 2012-04-23 Rebpflanzung und Erstellung des Drahtrahmens beginnt ANT 9047

    2012-04-23 Rebpflanzung und Erstellung des Drahtrahmens beginnt ANT 9047

  • 2012-04-23 Schutzwall unten gegen das Herunterollen von Steinen ANT 9009

    2012-04-23 Schutzwall unten gegen das Herunterollen von Steinen ANT 9009

  • 2012-04-23 Rebpflanzung und Erstellung des Drahtrahmens beginnt ANT 9050

    2012-04-23 Rebpflanzung und Erstellung des Drahtrahmens beginnt ANT 9050

  • 2012-04-23 Weinbergshaus Kohl wird erhalten ANT 9025

    2012-04-23 Weinbergshaus Kohl wird erhalten ANT 9025

  • 2012-04-24 17.08.42 Unten wird noch gebaggert oben wird schon gepflanzt

    2012-04-24 17.08.42 Unten wird noch gebaggert oben wird schon gepflanzt

  • 2012-04-24 17.15.46 Der Baumeister und Baggerkuenstler vor seinem Werk

    2012-04-24 17.15.46 Der Baumeister und Baggerkuenstler vor seinem Werk

  • 2012-04-24 Aktion auf allen Ebenen ANT 9107

    2012-04-24 Aktion auf allen Ebenen ANT 9107

  • 2012-04-24 Anschluss der Terassen an die Vorjahrespflanzung mit historischen Sorten ANT 9163

    2012-04-24 Anschluss der Terassen an die Vorjahrespflanzung mit historischen Sorten ANT 9163

  • 2012-04-24 Apfelbluete ANT 9154

    2012-04-24 Apfelbluete ANT 9154

  • 2012-04-24 Aufgang zum Olymp ANT 9142

    2012-04-24 Aufgang zum Olymp ANT 9142

  • 2012-04-24 Bereit fuer das erste Gewitter ANT 9129

    2012-04-24 Bereit fuer das erste Gewitter ANT 9129

  • 2012-04-24 Bergstrassenidyll mit Weinbergsterassen und historischen Rebsorten ANT 9156

    2012-04-24 Bergstrassenidyll mit Weinbergsterassen und historischen Rebsorten ANT 9156

  • 2012-04-24 Bohren der Pflanzloecher ANT 9055

    2012-04-24 Bohren der Pflanzloecher ANT 9055

  • 2012-04-24 Bohren der Pflanzloecher ANT 9059

    2012-04-24 Bohren der Pflanzloecher ANT 9059

  • 2012-04-24 Das erste Gras keimt schon ANT 9144

    2012-04-24 Das erste Gras keimt schon ANT 9144

  • 2012-04-24 Das erste Gras keimt schon ANT 9145

    2012-04-24 Das erste Gras keimt schon ANT 9145

  • 2012-04-24 Das Rueckhaltebecken ist zum ersten Mal voll ANT 9146

    2012-04-24 Das Rueckhaltebecken ist zum ersten Mal voll ANT 9146

  • 2012-04-24 Das erste Gras keimt schon ANT 9155

    2012-04-24 Das erste Gras keimt schon ANT 9155

  • 2012-04-24 Das wird mal ein schoenes Plaetzchen ANT 9168

    2012-04-24 Das wird mal ein schoenes Plaetzchen ANT 9168

  • 2012-04-24 Dem Himmel entgegen ANT 9121

    2012-04-24 Dem Himmel entgegen ANT 9121

  • 2012-04-24 Der Bohrer ANT 9097

    2012-04-24 Der Bohrer ANT 9097

  • 2012-04-24 Der Hang geht seiner Vollendung entgegen ANT 9064

    2012-04-24 Der Hang geht seiner Vollendung entgegen ANT 9064

  • 2012-04-24 Der Loess streicht sich wie Butter ANT 9112

    2012-04-24 Der Loess streicht sich wie Butter ANT 9112

  • 2012-04-24 Der Schreitbagger hat die unterste Ebene erreicht ANT 9160

    2012-04-24 Der Schreitbagger hat die unterste Ebene erreicht ANT 9160

  • 2012-04-24 Die letzte Terasse ist in Arbeit ANT 9158

    2012-04-24 Die letzte Terasse ist in Arbeit ANT 9158

  • 2012-04-24 Die letzten Pfaehle werden eingeschlagen ANT 9157

    2012-04-24 Die letzten Pfaehle werden eingeschlagen ANT 9157

  • 2012-04-24 Die vorletzte Terasse ist in Arbeit ANT 9072

    2012-04-24 Die vorletzte Terasse ist in Arbeit ANT 9072

  • 2012-04-24 Ein Rotschwanz begutachtet den neuen Aussichtspunkt ANT 9134

    2012-04-24 Ein Rotschwanz begutachtet den neuen Aussichtspunkt ANT 9134

  • 2012-04-24 fuer Schwindelfreie ANT 9138

    2012-04-24 fuer Schwindelfreie ANT 9138

  • 2012-04-24 Jetzt erkennt man was das werden wird ANT 9126

    2012-04-24 Jetzt erkennt man was das werden wird ANT 9126

  • 2012-04-24 Metallpfaehle stellen ANT 9057

    2012-04-24 Metallpfaehle stellen ANT 9057

  • 2012-04-24 Roehrenblick ANT 9149

    2012-04-24 Roehrenblick ANT 9149

  • 2012-04-24 Optimale Feuchte des Loessbodens ANT 9113

    2012-04-24 Optimale Feuchte des Loessbodens ANT 9113

  • 2012-04-24 Schreitbagger verfolgt vom Pflanzlochbohrer ANT 9160b

    2012-04-24 Schreitbagger verfolgt vom Pflanzlochbohrer ANT 9160b

  • 2012-04-24 Senior Chef Vinzenz in Aktion ANT 9066

    2012-04-24 Senior Chef Vinzenz in Aktion ANT 9066

  • 2012-04-24 skeptischer Blick ANT 9135

    2012-04-24 skeptischer Blick ANT 9135

  • 2012-04-24 Skulptur Die Genesis von Koenig Riesling ANT 9170

    2012-04-24 Skulptur Die Genesis von Koenig Riesling ANT 9170

  • 2012-04-24 Sprungschanze ANT 9114

    2012-04-24 Sprungschanze ANT 9114

  • 2012-04-24 Steilkurve ANT 9140

    2012-04-24 Steilkurve ANT 9140

  • 2012-04-24 Transport der Pfaehle mit der Niko-Raupe ANT 9165

    2012-04-24 Transport der Pfaehle mit der Niko-Raupe ANT 9165

  • 2012-04-24 Tunnelblick ANT 9148

    2012-04-24 Tunnelblick ANT 9148

  • 2012-04-24 Viticultura Pfaehle ANT 9120

    2012-04-24 Viticultura Pfaehle ANT 9120

  • 2012-04-29 ANT 9194

    2012-04-29 ANT 9194

  • 2012-04-24 wie Zinnsoldaten ANT 9061

    2012-04-24 wie Zinnsoldaten ANT 9061

  • 2012-04-24 zahlreiche Obstbaeume wurden gepflanzt ANT 9130

    2012-04-24 zahlreiche Obstbaeume wurden gepflanzt ANT 9130

  • 2012-04-29 ANT 9200

    2012-04-29 ANT 9200

  • 2012-04-29 ANT 9198 Cicindela campestris  Feld-Sandlaufkäfer

    2012-04-29 ANT 9198 Cicindela campestris Feld-Sandlaufkäfer

  • 2012-04-29 bluehende Begruenung ANT 9181

    2012-04-29 bluehende Begruenung ANT 9181

  • 2012-04-29 ANT 9203

    2012-04-29 ANT 9203

  • 2012-04-29 Austrieb Merlot ANT 9186

    2012-04-29 Austrieb Merlot ANT 9186

  • 2012-04-29 Das Weinjahr beginnt ANT 9189

    2012-04-29 Das Weinjahr beginnt ANT 9189

  • 2012-04-29 der Sonne entgegen ANT 9188

    2012-04-29 der Sonne entgegen ANT 9188

  • 2012-04-29 bluehende Begruenung ANT 9183

    2012-04-29 bluehende Begruenung ANT 9183

  • 2012-04-29 Fallschirme vor dem Absprung ANT 9191

    2012-04-29 Fallschirme vor dem Absprung ANT 9191

  • 2012-04-29 erstes Gruen ANT 9173

    2012-04-29 erstes Gruen ANT 9173

  • 2012-04-29 Feld-Sand-Laufkaefer ANT 9199

    2012-04-29 Feld-Sand-Laufkaefer ANT 9199

  • 2012-04-29 Feld-Sandlaufkaefer ANT 9195

    2012-04-29 Feld-Sandlaufkaefer ANT 9195

  • 2012-04-29 Feld-Sandlaufkaefer ANT 9196

    2012-04-29 Feld-Sandlaufkaefer ANT 9196

  • 2012-04-29 Fliege auf warmem Loess ANT 9174

    2012-04-29 Fliege auf warmem Loess ANT 9174

  • 2012-04-29 Harztropfen am Mandelbaum ANT 9180

    2012-04-29 Harztropfen am Mandelbaum ANT 9180

  • 2012-04-29 Harztropfen am Mandelbaum ANT 9179

    2012-04-29 Harztropfen am Mandelbaum ANT 9179

  • 2012-04-29 Gesamtkunstwerk ANT 9175

    2012-04-29 Gesamtkunstwerk ANT 9175

  • 2012-04-29 Kreuzungspunkt am alten Haus ANT 9176

    2012-04-29 Kreuzungspunkt am alten Haus ANT 9176

  • 2012-04-29 Loewenzahn faerbt die Weinberge gelb ANT 9190

    2012-04-29 Loewenzahn faerbt die Weinberge gelb ANT 9190

  • 2012-04-29 Merlot Austrieb ANT 9187

    2012-04-29 Merlot Austrieb ANT 9187

  • 2012-04-29 Nebenan treibt der Merlot aus ANT 9185

    2012-04-29 Nebenan treibt der Merlot aus ANT 9185

  • 2012-04-29 Schlupfloch ANT 9184

    2012-04-29 Schlupfloch ANT 9184

  • 2012-04-29 Skulptur Die Genesis von Koenig Riesling ANT 9204

    2012-04-29 Skulptur Die Genesis von Koenig Riesling ANT 9204

  • 2012-04-29 Skulptur Die Genesis von Koenig Riesling ANT 9204b

    2012-04-29 Skulptur Die Genesis von Koenig Riesling ANT 9204b

  • 2012-04-29 Wohnung frei ANT 9178

    2012-04-29 Wohnung frei ANT 9178

  • 2012-05-02 19.53.45 historische Rebsorten am Erlebnispfad

    2012-05-02 19.53.45 historische Rebsorten am Erlebnispfad

  • 2012-05-02 19.55.48 Die Neuanlage ist fertig

    2012-05-02 19.55.48 Die Neuanlage ist fertig

  • 2012-05-02 19.56.38 Die Neuanlage ist fertig

    2012-05-02 19.56.38 Die Neuanlage ist fertig

  • 2012-05-02 19.57.10 Die Neuanlage ist fertig

    2012-05-02 19.57.10 Die Neuanlage ist fertig

  • 2012-05-02 19.58.10 die Neuanlage ist fertig

    2012-05-02 19.58.10 die Neuanlage ist fertig

  • 2012-05-02 19.58.55 Die Neuanlage ist fertig

    2012-05-02 19.58.55 Die Neuanlage ist fertig

  • 2012-05-02 19.59.02 Die Neuanlage ist fertig

    2012-05-02 19.59.02 Die Neuanlage ist fertig

  • 2012-05-02 19.59.29 Neue Trockenmauer

    2012-05-02 19.59.29 Neue Trockenmauer

  • 2012-05-02 19.59.42 Neue Trockenmauer

    2012-05-02 19.59.42 Neue Trockenmauer

  • 2012-05-02 20.00.44 Die Neuanlage ist fertig

    2012-05-02 20.00.44 Die Neuanlage ist fertig

  • 2012-05-02 20.01.11 Die Neuanlage ist fertig

    2012-05-02 20.01.11 Die Neuanlage ist fertig

  • 2012-05-02 20.02.01 Die Neuanlage ist fertig

    2012-05-02 20.02.01 Die Neuanlage ist fertig

  • 2012-05-02 Freigelegte Trockenmauern ANT 9572

    2012-05-02 Freigelegte Trockenmauern ANT 9572

  • 2012-05-02 Historische Sorten im Naturerlebnisweinberg ANT 9569

    2012-05-02 Historische Sorten im Naturerlebnisweinberg ANT 9569

  • 2012-05-03 13.34.57 Freilegen alter Trockenmauern

    2012-05-03 13.34.57 Freilegen alter Trockenmauern

  • 2012-05-03 13.35.03 freigelegte Trockenmauer

    2012-05-03 13.35.03 freigelegte Trockenmauer

  • 2012-05-03 13.35.08 Freilegen von Trockenmauern

    2012-05-03 13.35.08 Freilegen von Trockenmauern

  • 2012-05-03 13.35.16 Freilegen alte Treppe

    2012-05-03 13.35.16 Freilegen alte Treppe

  • 2012-05-03 13.35.23 Freilegen alter Trockenmauern

    2012-05-03 13.35.23 Freilegen alter Trockenmauern

  • 2012-05-03 18.59.31 Streuobstwiese mit freigelegten Trockenmauern

    2012-05-03 18.59.31 Streuobstwiese mit freigelegten Trockenmauern

  • 2012-05-03 18.59.44 Aromabar am Naturerlebnisweinberg

    2012-05-03 18.59.44 Aromabar am Naturerlebnisweinberg

  • 2012-05-03 18.59.51 Aromabar am Naturerlebnisweinberg

    2012-05-03 18.59.51 Aromabar am Naturerlebnisweinberg

  • 2012-05-04 13.14.51 Freigelegte Trockenmauern mit Schlammfang

    2012-05-04 13.14.51 Freigelegte Trockenmauern mit Schlammfang

  • 2012-05-12 Historische Sorten im Naturerlebnisweinberg ANT 9571

    2012-05-12 Historische Sorten im Naturerlebnisweinberg ANT 9571

  • 2012-05-17 Altes Weinbergshaus mit neuem Vogelhaus ANT 9936

    2012-05-17 Altes Weinbergshaus mit neuem Vogelhaus ANT 9936

  • 2012-05-17 Altes Weinbergshaus mit neuem Vogelhaus ANT 9961

    2012-05-17 Altes Weinbergshaus mit neuem Vogelhaus ANT 9961

  • 2012-05-17 Ameisen Trampelpfad ANT 9947

    2012-05-17 Ameisen Trampelpfad ANT 9947

  • 2012-05-17 Aussichtsreich  ANT 9985

    2012-05-17 Aussichtsreich ANT 9985

  • 2012-05-17 Austrieb des Roten Riesling ANT 9937

    2012-05-17 Austrieb des Roten Riesling ANT 9937

  • 2012-05-17 Austrieb des Roten Riesling ANT 9939

    2012-05-17 Austrieb des Roten Riesling ANT 9939

  • 2012-05-17 Austrieb des Roten Riesling ANT 9940

    2012-05-17 Austrieb des Roten Riesling ANT 9940

  • 2012-05-17 Austrieb des Roten Riesling ANT 9941

    2012-05-17 Austrieb des Roten Riesling ANT 9941

  • 2012-05-17 Austrieb des Roten Riesling ANT 9942

    2012-05-17 Austrieb des Roten Riesling ANT 9942

  • 2012-05-17 Austrieb des Roten Riesling ANT 9943

    2012-05-17 Austrieb des Roten Riesling ANT 9943

  • 2012-05-17 Austrieb des Roten Riesling ANT 9944

    2012-05-17 Austrieb des Roten Riesling ANT 9944

  • 2012-05-17 Austrieb des Roten Riesling ANT 9958

    2012-05-17 Austrieb des Roten Riesling ANT 9958

  • 2012-05-17 Austrieb des Roten Riesling ANT 9959

    2012-05-17 Austrieb des Roten Riesling ANT 9959

  • 2012-05-17 Austrieb des Roten Riesling ANT 9960

    2012-05-17 Austrieb des Roten Riesling ANT 9960

  • 2012-05-17 Blick vom Steinkopf bis in die Bensheimer Weinlagen ANT 9955

    2012-05-17 Blick vom Steinkopf bis in die Bensheimer Weinlagen ANT 9955

  • 2012-05-17 Farbtupfer im Weinberg ANT 9972

    2012-05-17 Farbtupfer im Weinberg ANT 9972

  • 2012-05-17 Neue Ameisenrennstrecke ANT 9946

    2012-05-17 Neue Ameisenrennstrecke ANT 9946

  • 2012-05-17 Rotschwanz ANT 9981

    2012-05-17 Rotschwanz ANT 9981

  • 2012-05-17 Rotschwanz ANT 9982

    2012-05-17 Rotschwanz ANT 9982

  • 2012-05-17 Ueberwachunspunkt ANT 9969

    2012-05-17 Ueberwachunspunkt ANT 9969

  • 2012-05-17 UeberwachunspunktANT 9970

    2012-05-17 UeberwachunspunktANT 9970

  • 2012-05-17 Wasseranleitung ANT 9945

    2012-05-17 Wasseranleitung ANT 9945

  • 2012-05-17 Weinbergshaus wird erhalten ANT 9936

    2012-05-17 Weinbergshaus wird erhalten ANT 9936

  • 2012-05-20 12.26.43 Die Begruenung beginnt zu wachsen

    2012-05-20 12.26.43 Die Begruenung beginnt zu wachsen

  • 2012-05-20 12.32.19 Die Begruenung beginnt zu wachsen

    2012-05-20 12.32.19 Die Begruenung beginnt zu wachsen

  • 2012-05-20 12.33.15 der hang ist fast fertig rekultiviert

    2012-05-20 12.33.15 der hang ist fast fertig rekultiviert

  • 2012-05-417 Besucher in der Loesswand ANT 9957

    2012-05-417 Besucher in der Loesswand ANT 9957

  • 2012-06-05 Die Boeschungen werden wieder gruen ANT 0227

    2012-06-05 Die Boeschungen werden wieder gruen ANT 0227

  • 2012-06-05 Die Boeschungen werden wieder gruen ANT 0246

    2012-06-05 Die Boeschungen werden wieder gruen ANT 0246

  • 2012-06-05 Die Boeschungen werden wieder gruen ANT 0248

    2012-06-05 Die Boeschungen werden wieder gruen ANT 0248

  • 2012-06-05 Die Boeschungen werden wieder gruen ANT 0306

    2012-06-05 Die Boeschungen werden wieder gruen ANT 0306

  • 2012-06-05 Die Boeschungen werden wieder gruen ANT 0307

    2012-06-05 Die Boeschungen werden wieder gruen ANT 0307

  • 2012-06-05 Die Boeschungen werden wieder gruen ANT 0308

    2012-06-05 Die Boeschungen werden wieder gruen ANT 0308

  • 2012-06-05 Die Boeschungen werden wieder gruen ANT 0309

    2012-06-05 Die Boeschungen werden wieder gruen ANT 0309

  • 2012-06-05 Die Boeschungen werden wieder gruen ANT 0311

    2012-06-05 Die Boeschungen werden wieder gruen ANT 0311

  • 2012-06-05 Die Boeschungen werden wieder gruen ANT 0312

    2012-06-05 Die Boeschungen werden wieder gruen ANT 0312

  • 2012-06-05 Die Boeschungen werden wieder gruen ANT 0313

    2012-06-05 Die Boeschungen werden wieder gruen ANT 0313

  • 2012-06-05 Die Boeschungen werden wieder gruen ANT 0314

    2012-06-05 Die Boeschungen werden wieder gruen ANT 0314

  • 2012-06-05 Die historischen Sorten ANT 0251

    2012-06-05 Die historischen Sorten ANT 0251

  • 2012-06-05 Die historischen Sorten ANT 0252

    2012-06-05 Die historischen Sorten ANT 0252

  • 2012-06-05 Die historischen Sorten ANT 0253

    2012-06-05 Die historischen Sorten ANT 0253

  • 2012-06-05 Die neuen Rebpflanzen treiben aus ANT 0236

    2012-06-05 Die neuen Rebpflanzen treiben aus ANT 0236

  • 2012-06-05 Die neuen Rebpflanzen treiben aus ANT 0237

    2012-06-05 Die neuen Rebpflanzen treiben aus ANT 0237

  • 2012-06-05 Die neuen Rebpflanzen treiben aus ANT 0238

    2012-06-05 Die neuen Rebpflanzen treiben aus ANT 0238

  • 2012-06-05 Die neuen Rebpflanzen treiben aus ANT 0239

    2012-06-05 Die neuen Rebpflanzen treiben aus ANT 0239

  • 2012-06-05 Die neuen Rebpflanzen treiben aus ANT 0240

    2012-06-05 Die neuen Rebpflanzen treiben aus ANT 0240

  • 2012-06-05 Die neuen Rebpflanzen treiben aus ANT 0242

    2012-06-05 Die neuen Rebpflanzen treiben aus ANT 0242

  • 2012-06-05 Insekten waermen sich an der heissen Loeswand ANT 0229

    2012-06-05 Insekten waermen sich an der heissen Loeswand ANT 0229

  • 2012-06-05 Insekten waermen sich an der heissen Loeswand ANT 0229.JPGANT 0230

    2012-06-05 Insekten waermen sich an der heissen Loeswand ANT 0229.JPGANT 0230

  • 2012-06-05 Neue Untermieter ziehen ein ANT 0222.JPGANT 0222

    2012-06-05 Neue Untermieter ziehen ein ANT 0222.JPGANT 0222

  • 2012-06-05 Neue Untermieter ziehen ein ANT 0222.JPGANT 0223

    2012-06-05 Neue Untermieter ziehen ein ANT 0222.JPGANT 0223

  • 2012-06-05 Rehkitz im Erlebnisweinberg ANT 0233

    2012-06-05 Rehkitz im Erlebnisweinberg ANT 0233

  • 2012-06-05 Neue Untermieter ziehen ein ANT 0222.JPGANT 0226

    2012-06-05 Neue Untermieter ziehen ein ANT 0222.JPGANT 0226

  • 2012-06-05 Rehkitz im Erlebnisweinberg ANT 0234

    2012-06-05 Rehkitz im Erlebnisweinberg ANT 0234

  • 2012-06-05 Rehkitz im Erlebnisweinberg ANT 0235

    2012-06-05 Rehkitz im Erlebnisweinberg ANT 0235

  • 2012-06-27 16.38.25

    2012-06-27 16.38.25

  • 2012-06-27 16.38.29

    2012-06-27 16.38.29

  • 2012-06-27 16.38.40

    2012-06-27 16.38.40

  • 2012-07-08 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 0681

    2012-07-08 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 0681

  • 2012-07-08 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 0682

    2012-07-08 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 0682

  • 2012-07-08 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 0683

    2012-07-08 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 0683

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 0998

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 0998

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 0999

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 0999

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1000

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1000

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1001

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1001

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1002

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1002

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1003

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1003

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1004

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1004

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1005

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1005

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1006

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1006

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1007

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1007

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1008

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1008

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1009

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1009

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1010

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1010

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1011

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1011

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1012

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1012

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1013

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1013

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1014

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1014

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1015

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1015

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1016

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1016

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1017

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1017

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1019

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1019

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1018

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1018

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1020

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1020

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1021

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1021

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1022

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1022

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1023

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1023

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1024

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1024

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1025

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1025

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1026

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1026

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1027

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1027

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1028

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1028

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1029

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1029

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1030

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1030

  • 2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1031

    2012-08-12 Naturerlebnisweinberg Steinkopf ANT 1031

  • Altes Weinbergshaus wird noch restauriert ANT 9027

    Altes Weinbergshaus wird noch restauriert ANT 9027

    Bergsträsser Steillagenweinberge sind Dokumente alter Verbindungen von Landschaft, Kultur und Natur.

    Mit ihrer Strukturvielfalt, heutzutage eher extensiver Bewirtschaftungsweise mit Begrünung, Böschungen, Trockenmauern, und insbesondere mit dem milden Klima stellen sie auch an der Bergstrasse einen ganz speziellen Lebensraum für eine spezifische mediterrane Flora und Fauna dar.

    Flächenaufgabe, nachfolgende Verbuschung und beginnende Verwaldung mit verhängnisvoller Beschattung der ursprünglich heißen Standorte ist leider seit Jahren der Trend. So hat in den vergangenen Jahrzehnten die einstige Vielfalt an diesen speziellen wärmeliebenden Tieren und Pflanzen und damit ein unersetzliches Naturerbe der Weinberge in den Steillagen abgenommen. In den letzten 20 Jahren ist das Anbaugebiet Hessische Bergstrasse um 20 weitere Hektar – restlos in Steillagen - geschrumpft. Von einem potentiellen amtlich abgegrenzten und theoretisch zu bepflanzenden Rebgebiet von 850 ha sind heute nur 450 mit Reben bestockt.

    Nachfolgend zeigen wir Luftbilder des Steinkopfes aus einem Zeitraum von rund 25 Jahren, die die drastische Entwicklung auch hier an diesem Westhang dokumentieren. Im ältesten Bild von 1980/81 sieht man, wie damals die Hangbebauung in das ehemalige Rebgebiet vordrang und den Winzern die flacheren Weinberge entzog:

    Nach und nach wurden sämtliche Weinberge in dem Bereich stillgelegt und der Hang verbuschte, wie die Bilder verdeutlichen: Hier von 1983/1984

    1983-1984

    von 2002:

    2002 Steinkopf Westhang beginnt zu verbuschen

    2009: fast alles ist verbuscht..

    2009

    2011 Plan Steinkopf Uebersicht

    Ziel der Pilotmaßnahme „Naturerlebnisweinberg Steinkopf“ war es daher, einerseits wieder eine halbwegs wirtschaftliche Bewirtschaftung zu ermöglichen und andererseits die touristische Attraktivität des verwildernden Hanges zu erhöhen. Die Akzeptanz des regionalen Kultur- und Naturprodukts Wein soll ebenso gefördert werden, wie die Identifikation der Bevölkerung mit der Landschaft. Der sanfte und nachhaltige Qualitäts-Tourismus durch Weinwanderer ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und schafft Arbeitsplätze. Entlang des Erlebnispfads Wein und Stein, der eine sehr hohe öffentliche Resonanz- und Besucherfrequenz hat, war eine ideale Möglichkeit gegeben, auf die Themen Weinbau, Landschaftserhalt, Kultur und Natur mit speziellen Objekten, Schildern etc.  hinzuweisen. Die Naturbewahrung des Lebensraums Weinberg an dieser Stelle dient somit zugleich dem regionalen Marketing der hochwertigen Produkte aus den Bergsträsser Weinbergen ebenso wie dem Tourismus sowie der gesamten Umwelt- und Lebensqualität unserer Region.

    Früher die Römer...

    .. und, heute der Klimawandel brachten mit den Weinreben auch mediterrane Pflanzen über die Alpen. Diese sind auch heute noch in alten Weinbergslagen zu finden oder kommen auch nach einer weinbaulichen „Wiederinbetriebnahme“ der Flächen durch Entbuschung wieder zurück, wie das bereits am Heppenheimer Schlossberg anschaulich erkennbar ist. Z.B. Gottesanbeterin, Schwalbenschanz, Eidechsen, Wespenspinne.

    Weinbau und Naturschutz

    Im „Naturerlebnisweinberg Steinkopf“ sollten die Belange des Weinbaus mit dem Naturschutz auf freiwilliger Basis verknüpft werden. Unter anderem wurden folgende Einzelmaßnahmen in der Fläche durchgeführt:

    1) Mit der Anlage von erosionsmindernden Weinbergs-Terrassen war es möglich, zugleich neben den Reben auch bestimmte ökologische Nischen zu schaffen, welche Wärme liebenden Tieren und Pflanzen im Weinberg ein Zuhause bieten. Die Terrassen waren wegen des Lößbodens im gesamten Bereich der Fläche gut und stabil zu verwirklichen. Diese Bodenart eignet sich bekanntlich ganz besonders für diese Bewirtschaftungsform. Lediglich am äußersten südlichen Ende findet sich etwas Sandsteinverwitterungsboden und im unteren Bereich ein sandiger Teil mit geringerer Bodenfestigkeit.

    2) Als Böschungs- und Zeilenbegrünung kam eine große Zahl blühender Pflanzenarten zum Einsatz (Kombination von Magerrasen und Blühern). Die Böschungseinsaat erfolgte sofort nach Erstellung der Terrassen, um eine möglichst schnelle Bedeckung zu erreichen.

    3)  Insbesondere an den 200 m und 300 m langen großen unteren und oberen Böschungen gab es vielerlei Ansatzpunkte, ohne großen Nachteil für die Bewirtschaftung der Rebzeilen einer vielgestaltigen Pflanzen- und Tierwelt Platz einzuräumen, den Hang wieder lebendiger zu gestalten und damit auch das Landschaftsbild wieder aufzuwerten. Zahlreiche Mandelbäume und diverse Obstbäume wurden in den Böschungen gepflanzt, um mit unzähligen Blüten im Frühling auch den Charakter des "Frühlingsgartens Deutschland" zu unterstreichen.

    4) 2 alte Weinbergshäuschen wurden erhalten. Sie dienen u.a. Fledermäusen als Unterschlupf.

    5) Mehrere senkrechte Lößanstiche dienen nützlichen Schlupfwespen und anderen Lebewesen als Unterschlupf.

    6) Sämtliche Trockenmauern in dem Gelände wurden erhalten und zwei weitere zusätzlich erstellt.

    7) Ein weinbauliches und sicher überregional vielbeachtetes Highlight war die Erhaltungspflanzung von über 100 verschiedenen Einzelstöcken alter historischer Rebsorten, die als Generhaltungsprojekt im Rahmen der Agenda 21 gedacht sind. Darunter sind zahlreiche Rebsorten, die bisher in Deutschland als ausgestorben galten.

    8) Ein spezielles Problem war die Wasserführung in diesem Hang. Die darüber liegenden Weinberge sind alle von uns begrünt worden, so dass weniger Abflußwasser aus diesen Flächen zu erwarten ist. Durch die Wegeflächen weit oberhalb des Areals sammelt sich jedoch Wasser, das bisher zu zwei Wasserzeilen direkt in das betreffende Gelände nach unten hinein führte. Sie kreuzten das Areal an zwei Stellen einmal in der Mitte, einmal nahe dem südlichen Ende und führten direkt auf die Wohnbebauung zu. Die mittlere mußte entfernt werden, um die späteren Weinbergterassen nicht mehr durchzuschneiden. Daher wurde in Abstimmung mit den Behörden eine Änderung der Wasserführung umgesetzt: Das Wasser der nördlichen Wasserzeile wurde oberhalb des Areals über unser eigenes Weinbergs-Vorgewende nach Süden umgeleitet und in der Südostecke in einem Feldspeicher mit Pufferfunktion gesammelt. In diesen wurde auch das Wasser der südlichen Wasserzeile umgelenkt. Auf der Südseite des Geländes erfolgte dann die Ableitung nur des Überlaufwassers nach unten. Das Becken ist zur Hälfte mit Folie ausgekleidet. Somit steht dort immer Wasser und ein völlig neues Biotop entstenad an dieser Stelle.

    9) Am südlichen unteren Ende im Bereich der Streuobstbäume wurde ein weiterer Schlammfang untergebracht, um vor allem in der Startphase des Projekts eventuell anfallende Erdmassen nach Gewittern zurück zu halten. Mehrere starke Gewitter mit jeweils über 30mm Niederschlag gleich zu Anfang konnten so nahezu problemlos überstanden werden. Mit dieser geänderten Wasserführung wurde einerseits die problemfreie Anlage der Terrassen ermöglicht und andererseits ein besserer Schutz als bisher für die darunter liegenden Wohnhäuser erreicht.

    Die Anlage der Terassen

    Die Anlage der obersten Terasse mit der geänderten Wasserführung und das Anlegen des Rückhaltebeckens erfolgte durch die Firma Kilian Ende 2011

    Spektakulär und eindrucksvoll war dann der Einsatz der Spezialfirma Fallert, die die neuen Terassen mit einem Schreitbagger ausführte. (Film)

    Während die untersten Terassen noch im Bau waren, konnten wir die oberen Terassen bereits pflanzen und den Drahtrahmen erstellen. Auch die Begrünungsmischungen wurden sofort eingesät und schon wenige Wochen begann der Hang wieder zu ergrünen.

     

    Please publish modules in offcanvas position.