Eigenschaften

mittlere Lageansprüche, keine steinigen und flachgründigen Lagen, maifrostgefährdet, etwas anfällig gegen Peronospora und Oidium, blühempfindlich, in staunassen Lagen chloroseempfindlich. Erträge 70-80 hl/ha, Mostgewicht über Portugieser. Die meist gute Holzreife bedingt eine gute Winterfrostfestigkeit.

Schwäche des Saint Laurent ist die Fäulnisanfälligkeit durch das Abdrücken der Beeren. Am Besten hat sich daher die Traubenhalbierung bei dieser Sorte bewährt, die gleichzeitig das zu hohe Ertragsniveau der derzeitigen Klone "normalisiert".

Please publish modules in offcanvas position.