Literatur

Schöffling, H., et al.; 1990: Qualitätssicherung durch Ausnutzung unterschiedlicher Reaktionsweisen von Klonen der Sorte Weißer Riesling auf Kulturarbeiten im Anbaugebiet Mosel-Saar-Ruwer. Deutsches Weinbau-Jahrbuch 41, 79-80, Waldkircher Verlag, Waldkirch

Schöffling, H., et al.; 1991: Rieslingklone in der Leistungsprüfung. Deutsches Weinbau-Jahrbuch 42, 63-82, Waldkircher Verlag, Waldkirch

Schöffling, H.,et al.; 1993: Klon-Züchtung bei Weinreben in Deutschland. Waldkircher Verlag, Waldkirch, 94-95,254-334, 420, 423, 447, 584-684

Schöffling, H.; 1993: Bernkastel 68: Ein Spitzenklon wird 100 Jahre (1895-1995) alt. Das Deutsche Weinmagazin, 110-113

Großer, H., et al.; 1962: Der Riesling Klon 90 (Neustadt), ein Beitrag zur Klonenzüchtung der Pfalz. Weinberg und Keller, 288-307

Schumann, F., et al.; 1991: Klonenzüchtung an der SLFA Neustadt. Forschung-Schule-Praxis 39, 71-88

Diverse Jahresberichte der SLFA Neustadt (heute DLR Rheinpfalz)

Hofäcker, W.; 1997: Genetische Ressourcen erhalten. Das Deutsche Weinmagazin, H22, 11-15

Hill, B.; 1986: 60 Jahre Staatliche Rebenzüchtung und Rebenveredelung in Lauffen a.N. Rebe und Wein 39, 398-403

Bleyer, K., et al.; 1995: Unterlagenvergleiche bei den Ertragsrebsorten, Bl. Limberger We 379 und W. Riesling We 158. Rebe und Wein 48, 298-299

LVWO-Klonenbroschüre, Mai 2002

LVWO-Homepage: Veröffentlichungen, Rebsorten/Züchtung

Thoma, K.; 1983: Riesling und Silvaner in der Obhut der Rebenzüchtung. Der Badische Winzer, 236-244

Thoma, K.; 1987: Riesling - züchterische Bearbeitung am Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg. Der Badische Winzer, 398-401

Thoma, K.; 1990: Weinbauinstitut als Klonenzüchter für Riesling eingetragen. Der Badische Winzer, 118-119

Please publish modules in offcanvas position.