Eigenschaften

Austrieb, Blüte und Reifebeginn erfolgen etwa eine Woche später als beim Blauen Spätburgunder. Die Frostfestigkeit gilt als sehr gut und übertrifft die von Riesling deutlich. Die Sorte beansprucht etwas bessere Standorte als der Blaue Spätburgunder.

Peronospora-Festigkeit: sehr gut, Oidium-Festigkeit: mittel, Verrieselungsneigung: sehr gering, Stiellähme: mittel

Ertragsniveau: 130 - 150 kg/a Mostgewicht: im Bereich von Bl. Spätburgunder Fäulnisanteil: gering

Please publish modules in offcanvas position.