Kreuzung

Gamaret x Bronner
Divico ist 1997 bei Agroscope (Versuchsbetrieb Pully am Genfer See) aus einer Kreuzung zwischen den beiden Traubensorten Gamaret und Bronner entstanden. Die Sorte ist nach einem römischen Heerführer benannt.
Seit 1996 konzentriert sich die Forschung bei Agroscope auf dieZüchtung von robusten Rebsorten, die gegen die wichtigstenPilzkrankheiten resistent sind.
Die Vatersorte Bronner stammt aus dem Weinbauinstitut Freiburgi.Br. und ist Träger der Erbanlagen welche für die Resistenz gegen Echten und Falschen Rebenmehltau verantwortlich sind.
Die Sorte wurde von uns erstmals für den Versuchsanbau in Deutschland gepflanzt, da sie interessante Möglichkeiten für einenökologischen und nachhaltigen Weinbau bietet.

Please publish modules in offcanvas position.