Septimer

VIVC11494 SEPTIMER Cluster in the field 17315
Foto: Ursula Brühl, Julius Kühn-Institut (JKI), Federal Research Centre for Cultivated Plants, Institute for Grapevine Breeding Geilweilerhof - 76833 Siebeldingen, GERMANY
 

Gewürztraminer x Müller-Thurgau
Die weiße Rebsorte ist eine Neuzüchtung aus einer Kreuzung zwischen Traminer (Gewürztraminer) x Müller-Thurgau. Die Kreuzung erfolgte 1927 durch Georg Scheu (1879–1949) an der Landesanstalt für Rebenzüchtung in Alzey (Rheinland-Pfalz). Sie erbringt eher säurearme Weine. Die Sorte hat sich nicht groß verbreitet. Lediglich in Rheinhessen waren in 2009 zwei Hektar zu finden. Die Sorten Perle und Würzer sind Geschwister aus der gleichen Kreuzung.

VIVC11494 SEPTIMER Shoot tip 230
Foto: Ursula Brühl, Julius Kühn-Institut (JKI), Federal Research Centre for Cultivated Plants, Institute for Grapevine Breeding Geilweilerhof - 76833 Siebeldingen, GERMANY
 

VIVC11494 SEPTIMER Mature leaf 10915
Foto: Ursula Brühl, Julius Kühn-Institut (JKI), Federal Research Centre for Cultivated Plants, Institute for Grapevine Breeding Geilweilerhof - 76833 Siebeldingen, GERMANY
 

Please publish modules in offcanvas position.