Nativa (pilztolerant)

Die rote Rebsorte Nativa ist eine interspezifische Neuzüchtung zwischen Fratava (Blaufränkisch x St. Laurent) x Merlan (Merlot x Seibel 13666). Der ursprüngliche Name war längere Zeit Kaberon; Synonyme sind Na und L-3-10-34. Es sind Gene von Vitis aestivalis, Vitis berlandieri, Vitis labrusca, Vitis rupestris und Vitis vinifera enthalten. Die Kreuzung erfolgte in Tschechien durch ein Team um Vilém Kraus (1924-2013). Der Sortenschutz wurde im Jahre 2010 erteilt. Mit denselben Eltern (aber umgekehrt) sind auch die Neuzüchtungen Cerason, Kofranka, Laurot und Marlen entstanden.

Nativa ergibt kräftige, rubinfarbene, tannin- und säurebetonte Rotweine mit Aromen nach Gewürzen und Sauerkirschen.

Please publish modules in offcanvas position.