We 94-26-37 (pilztolerant)

WE 94-26-37 entstammt einer Kreuzung im Jahre 1994 der Elternsorten Gf 67-198-3 und We 71-816-102 an der LVWO Weinsberg. Der Zuchtstamm We 71-816-102 vereint Erbanteile von Lemberger und Dornfelder. Von Gf 67-198-3 besitzt die Sorte Resistenzgene aus amerikanischen Vitis-Arten gegen die Pilzkrankheiten Peronopora und Oidium.

Der Austrieb der Sorte ist spät. Die Blütefestigkeit ist gut. Sie wird vom Züchter als pflegeleicht beschrieben. Die Wüchsigkeit der Sorte ist stark. Die Holzreife ist gut. Der Lageanspruch der Sorte ist hoch.
 

WE 94-26-37 ergibt kräftige farbstarke Weine in internationaler Stilistik. Sie haben charakteristische Aromen von Kirschen und Beeren. Häufig entsprechen sie einem Dornfelder-Typus. Die Weine sind vollmundig und füllig, sowie rund und harmonischer.

Please publish modules in offcanvas position.