Chardonel (pilztolerant)

VIVC16072 CHARDONEL Cluster in the field 16919
Foto: Ursula Brühl, Julius Kühn-Institut (JKI), Federal Research Centre for Cultivated Plants, Institute for Grapevine Breeding Geilweilerhof - 76833 Siebeldingen, GERMANY
 

Die weiße Kreuzung Chardonel (Synonyme: Geneva White, New York 45-010) ist eine pilztolerante Sorte, gekreuzt aus Seyval Blanc x Chardonnay. Es sind Gene von Vitis lincecumii, Vitis rupestris und Vitis vinifera enthalten. Die Kreuzung war 1953 durch die Züchter John Einset, Bruce Reich und Robert Pool am Züchtungs-Institut der Cornell University in Geneva (New York).

Chardonel reift spät reifende und ist sehr ertragreich. Hervorzuheben ist die Widerstandsfähigkeit bis minus 26 Grad gegen Frost. Allerdings ist die Widerstandsfähigkeit gegen Echten und Falschen Mehltau, sowie Botrytis begrenzt.

VIVC16072 CHARDONEL Mature leaf 16487 1
Foto: Ursula Brühl, Julius Kühn-Institut (JKI), Federal Research Centre for Cultivated Plants, Institute for Grapevine Breeding Geilweilerhof - 76833 Siebeldingen, GERMANY

Please publish modules in offcanvas position.